Links & Infos zum Ausland

Deutschland
Antidiskriminierungsstelle des Bundes: Die ADS berät Diskriminierungsbetroffene, sensibilisiert die Öffentlichkeit und leistet Präventionsarbeit in der Bekämpfung von Diskriminierung wegen des Alters, der Ethnie, des Geschlechts, des sexuellen Orientierung sowie der Religion und Weltanschauung.

Spezialisierte Antidiskriminierungsstellen in den Bundesländern und Städten: Verschiedene länderspezifische, regionale oder lokal tätige spezialisierte Antidiskriminierungsstellen unterstützen Menschen, die von Diskriminierung betroffenen sind und leisten massgebliche Sensibilisierungs- und Präventionsarbeit. 

Deutsches Institut für Menschenrechte: Das auf Empfehlung des Deutschen Bundestages gegründete staatliche und unabhängige Institut informiert über die Lage der Menschenrechte im In- und Ausland und trägt zur Prävention von Menschenrechtsverletzungen sowie zur Förderung und zum Schutz der Menschenrechte bei. 

Frankreich
HALDE - Haute Autorite de lutte contre les discriminations et pour l'egalite: Die HALDE unterstützt als spezialisierte, staatliche Antidiskriminierungsstelle Menschen, die von Diskriminierung betroffenen sind. Weiter leistet sie Sensibilisierungs- und Informationsarbeit.

Grossbritannien
Equality and Human Rights Commission: Die staatliche Kommission leistet Beratungs- und Sensibilisierungsarbeit zur Förderung der Menschenrechte. Sie unterstützt Diskriminierungsbetroffene und sensibilisiert die Öffentlichkeit und Verwaltung zum Thema Diskriminierung.